Marktdaten: Immobilienboom: Baugewerbe mit Umsatzrekord

Mit insgesamt 6,8 Milliarden Euro Umsatz verzeichnet das Baugewerbe den besten Oktober seit 15 Jahren. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) aktuell mitteilt, stieg das Umsatzvolumen im Vorjahresvergleich um 0,3 Prozent. Ein höherer Wert wurde zuletzt 1999 mit 7,6 Milliarden Euro Umsatz verzeichnet.

Auch der Auftragseingang erhöhte sich von September bis Oktober um 10,1 Prozent. Mit Blick auf das Vorjahr stiegen die Zahlen sogar um 21,6 Prozent. Insgesamt rechnet der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) mit einem Gesamtumsatz von 110 Milliarden Euro für das Jahr 2016.

Auch in Zukunft soll sich der Aufwärtstrend laut Branchenexperten weiter fortsetzen, denn die Auftragsbücher sind gut gefüllt und die Nachfrage nach Wohnraum insbesondere in Ballungsgebieten steigt stetig an.
©

© Dieser Content erschien zuerst auf immonewsfeed.de und wird von uns als Dienst genutzt. Für die Inhalte in diesem Beitrag übernimmt die RW RealWerte GmbH keine Haftung.